Oberbürgermeister für
Villingen-Schwenningen

Verwaltungszusammenführung

22.11.2019
zur Übersicht

Liebe Freunde!

Ich habe gestern eine Informationsvorlage an den Gemeinderat zum Thema Verwaltungszusammenführung eingestellt. Diese soll in der kommenden Sitzung des Gemeinderates beraten werden. Dabei ist es mir wichtig, das wir die Stärkung beider Innenstädte und insbesondere des Handels damit erreichen. Darüber hinaus ist es mir auch wichtig, dass wir eine Lösung und Modernisierung der Verwaltung hinbekommen, die uns jedoch nicht finanziell an den Rand der Belastbarkeit bringt. Deshalb habe ich in dem Entwurf das Ganze aufgeteilt, die Gebäude in der Innenstadt nicht zum Verkauf vorgesehen (sondern lieber selber zu nutzen) und das Ziel verfolgt, dass wir grundsätzlich aus den angemieteten Flächen ausziehen.
Eine Lösung „konzentriert in VS-Villingen“ halte ich für keine gute Idee. Dabei ist die Erkenntnis für mich wichtig gewesen, dass die alte, wie die neue Idee nicht viel wirtschaftlicher ist und somit andere Faktoren wieder viel wichtiger sind. Belebung, Identität und Mitarbeiterfreundlichkeit – das sind für mich wichtige Voraussetzungen.
Für mehr, empfehle ich die Vorlage.

https://ris.villingen-schwenningen.de/ris/show_pdf.php?_typ_432=vorl&_doc_n1=81511100207.pdf&_nk_nr=8&_nid_nr=81511100207&_neu_dok&status=1&sitzungsnummer=2019-GR-328&x=26&y=8

#villingenschwenningen #mangin #verwaltung #neu #vorschlag #obvonvs #obfürvs #rothfürvs