Oberbürgermeister für
Villingen-Schwenningen

Ferienabschluss mit der Villinger Puppenbühne

09.09.2018
zur Übersicht

Dass in Villingen-Schwenningen immer viel los ist, davon konnte ich mich am Samstag überzeugen.
Auf dem schönen Platz am Brigachufer neben der Paradiesbrücke hatte die Villinger Puppenbühne die Kinder der Stadt zum Ferienabschluss eingeladen. Neben der Artistengruppe des Turnvereins begeisterten Zauberer Pfiffikus und Kasperle alias Dieter Sirringhaus nicht nur die vielen Kinder, sondern auch deren Eltern und Großeltern. In den Pausen konnte ich mit den Erwachsenen gute Gespräche führen und half mit beim Verteilen von Getränken an die Kinder.
Einmal mehr stellte ich feist, dass es nichts Schöneres gibt, als Kinder zum Lachen zu bringen.
Insofern bedankte ich mich bei Dieter Sirringhaus für dessen unermüdlichen Einsatz für die Kinder unserer Stadt und darüber hinaus.
Dem Jugendförderungswerk sagte ich, das sich derzeit um die Trägerschaft des neuen Jugendkulturellen Zentrums bewirbt, meine Unterstützung zu.