Oberbürgermeister für
Villingen-Schwenningen

Besuch Einrichtungshaus Herner

13.08.2018
zur Übersicht

Herr Herner vom gleichnamigen Einrichtungshaus im Stadtbezirk Schwenningen bot mir die Chance, die Ideen und Vorhaben in dem Quartier kennen zu lernen. Es ist mir ganz wichtig, dass der Handel in Villingen-Schwenningen wieder einen Aufschwung erfährt. Dazu gehören attraktive Angebote für die Kunden. Das Einrichtungshaus Herner bietet vielen Kunden aus Villingen-Schwenningen und aus einem großen Umkreis diese Möglichkeiten.

Herrn Herner ist es wichtig, dass in der Doppelstadt eine klare und erfolgreiche Konzeption entsteht, die dazu führt, dass die Leute wieder in der Stadt einkaufen gehen und sich in der Innenstadt aufhalten wollen. Wir haben auch über eine Start-up-Kultur gesprochen die aufgrund der Hochschulen vor Ort große Resonanz erfahren könnte. Diese Kultur müsste man fördern und Möglichkeiten bieten so etwas entstehen zu lassen.

Die Ideenvielfalt und der konzeptionelle, zukunftsträchtige Ansatz des Unternehmers beeindruckte mich sehr.

Herzlichen Dank für die Möglichkeit das Unternehmen kennen zu lernen an Herrn Herner und sein tolles Team.