Oberbürgermeister für
Villingen-Schwenningen

Bauen in Herzogenweiler

16.08.2019
zur Übersicht

#herzogenweiler In der ersten Sitzung des neugewählten Ortschaftsrats von Herzogenweiler berichtete ich den anwesenden BürgerInnen über das geplante Neubaugebiet „Obere Äcker“. Das gut 2,5 Hektar große Gelände bietet Platz für bis zu 34 Bauplätze. Letztes Jahr im Wahlkampf war ein Wunsch des damaligen Gremiums, Bauplätze auszuweisen. Diesem Wunsch ist die Verwaltung nun nachgekommen. Das Baugebiet wird in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Der nicht gleich benötigte Teil des Baugeländes geht in die Bevorratung und kann dann so bei Bedarf aktiviert werden. Wer letztendlich eine Bauplatz bekommt, entscheidet der Ortschaftsrat Herzogenweiler. Wir zwingen Herzogenweiler nichts auf, auch soll nicht alles gleich Vollgestopft werden. Wir hatten jetzt die einmalige Chance von dem Eigentümern das Gelände in einem Stück zu erwerben. Ob wir diese Chancen in 10 Jahren nochmals bekommen hätten?! Wenn alles gut läuft, könnte in rund 20 Monaten der Spatenstich erfolgen. Die Sorgen und Nöte der BürgerInnen sind angekommen. Meiner Meinung nach müssen wir die Gelegenheit aber nutzen und sicherstellen, dass BürgerInnen und Bürger aus Herzogenweiler in ihrem Ort bauen können.

#villingenschwenningen #wohnen #bauen #OBvonVS #OBfürVS #RothfürVS